Am kommenden Samstag werden die oberfränkische Bergmeisterschaft im Radfahren in Stadtsteinach zum 19. Mal vom ATS Kulmbach ausgetragen. Die Strecke führt von Stadtsteinach nach Vogtendorf. Sie ist 4,5 Kilometer lang, die durchschnittliche Steigung beträgt 16 Prozent (maximal 20 Prozent). Der Streckenrekord liegt knapp unter acht Minuten. Startberechtigt sind alle Lizenzklassen von der U15 bis zu den Senioren. Der erste Start ist um 14 Uhr. Die Fahrer starten im Abstand von einer Minute. Der Meldeschluss (www.rad-net.de) ist am Mittwoch, 9. September. Meldungen in der Hobbyklasse sind am Samstag am Start noch möglich. Es sind keine Zuschauer erlaubt. khw