Bad Brückenau  — Viel zu knapp überholte am Mittwochnachmittag ein Auto am Hammelburger Berg einen E-Bike-Fahrer. Dessen 23-jähriger Fahrer wurde gegen 15.30 Uhr sogar vom Überholer fast gerammt. Trotz Gegenverkehr hatte der Renaultfahrer den Radler am Hammelburger Berg im Bereich der Abzweigung nach Modlos überholt und dabei so wenig seitlichen Abstand zum E-Bike eingehalten, dass der rechte Außenspiegel des Fahrzeugs den Radfahrer an der Jacke streifte. Zum Sturz kam es

glücklicherweise nicht. Wie die Polizei Bad Brückenau in ihrem Bericht schreibt, wird ein Verfahren wegen der Gefährdung des überholten Verkehrsteilnehmers eingeleitet. Der entgegenkommende Pkw ist noch unbekannt. Dessen Fahrer musste dem Überholer ausweichen und hupte dabei. Er wird gebeten, sich bei der Polizei, Tel.: 09741/6060, als Zeuge zu melden. pol