Glück im Unglück hatten die Fahrzeuginsassen bei einem Unfall am Montag gegen 12.15 Uhr auf der B 26. Eine 56-Jährige Ford-Fahrerin wollte von der Autobahn aus kommend nach links in den Hafen abbiegen und übersah dabei eine aus Bischberg kommende 30-jährige Opel-Fahrerin, die geradeaus auf die Autobahn wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 15 000 Euro. Radlerin stürzt über geöffnete Fahrertür Leichte Verletzungen zog sich eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall zu, der sich bereits am vergangenen Freitag gegen 9.45 Uhr in Gaustadt ereignete. Die 49-Jährige befuhr die Gaustadter Hauptstraße stadteinwärts, als ein 76-Jähriger die Fahrertür seines Opels öffnete. Dabei stieß die Tür gegen die vorbeifahrende Radlerin, die daraufhin stürzte. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt, Telefon 0951/9129-210, in Verbindung zu setzen. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Ein am Theodor-Heuss-Ring abgestellter grauer BMW wurde zwischen Freitag und Sonntag von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 500 Euro zu kümmern. Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt entgegen. pol