Auf der Ortsverbindungsstraße von Sankt Rochus in Richtung Hof, beides Ortsteile der Marktgemeinde Ebrach, musste am Dienstag gegen 15.20 Uhr ein 49-jähriger VW-Fahrer einem entgegenkommenden Pkw-Fahrer ausweichen. Der VW-Crafter-Fahrer geriet nach rechts in den Graben und blieb dort stecken. Ohne sich um das verunfallte Fahrzeug und den entstandenen Schaden von etwa 100 Euro zu kümmern, fuhr der unbekannte Fahrzeugführer weiter. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen silberfarbenen VW Polo. Beim Fahrer soll es sich um eine circa 40 Jahre alte Frau mit dunkelblonden schulterlangen Haaren gehandelt haben. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Landkreispolizei, Telefonnummer 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.