Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gundelsheim und Hallstadt kam es am Donnerstagabend kurz vor 18.30 Uhr zu einem Wildunfall . Ein zufällig vorbeikommender, hilfsbereiter E-Bike-Fahrer sicherte bei Dunkelheit die Unfallstelle ab und stellte dafür sein Zweirad in das Bankett. Als ein Pkw an der Unfallörtlichkeit vorbeifuhr, geriet das Auto aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und touchierte dabei das E-Bike . Nachdem der Fahrer kurz angehalten hatte, fuhr er, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von rund 1000 Euro zu kümmern, einfach weiter. Allerdings konnte eine aufmerksame Zeugin die Unfallflucht beobachten und der Polizeistreife das Kennzeichen des flüchtigen Pkw nennen. Den 73-jährigen Schadensverursacher erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort . pol