In eine allgemeine Verkehrskontrolle geriet am Sonntagabend ein Autofahrer in der Bamberger Straße. Dabei bemerkten die Polizeibeamten bei dem 20-Jährigen drogentypische Auffälligkeiten. Ein Drogenschnelltest verlief positiv und zeigte, dass der junge Mann Amphetamin konsumiert hatte. Die Weiterfahrt wurde sofort untersagt und er musste zur Blutentnahme.