Neben dem traditionellen Arbeiterwohlfahrt-Flohmarkt, bisher zum Altstadtfest, beteiligt sich auch der Awo-Bücherbasar am Stadtfest. Der Verkauf gespendeter Bücher findet am Samstag, 1. Juni, von 10 bis 14 Uhr im Laden in der Bamberger Straße 10 statt. Alle Themenbereiche sind gut bestückt, neu eingetroffen sind Klassiker in alten Ausgaben. Der Erlös kommt wie immer dem Familienfonds der Arbeiterwohlfahrt Forchheim zugute. red