Glimpflich ist ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Ohmstraße in Herzogenaurach ausgegangen. Als ein 39-jähriger Seat-Fahrer gegen 15.20 Uhr rückwärts aus einer Parklücke fuhr, übersah er einen querenden Fußgänger und erfasste diesen mit seinem Fahrzeug. Der 82-jährige Mann stürzte in der Folge. Er zog sich dabei nur leichte Verletzungen zu und konnte nach einer Erstversorgung durch Sanitäter vor Ort wieder entlassen werden.