Zeugen sucht die Eberner Polizei, um eine Unfallflucht in Ebern klären zu können. Bereits am Dienstagabend wurde im Kapellenstegsweg gegenüber einer Metzgerei ein geparkter VW Golf angefahren. Die Insassen des verursachenden Fahrzeugs sind nach dem Zusammenstoß, der sich bei einem Ausparkmanöver ereignete, ausgestiegen und haben sich die Schäden an beiden Fahrzeugen angesehen. Ohne sich jedoch um die Regulierung des Schadens am Golf in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern, setzten die Insassen ihre Fahrt fort. Dies wurde von einem Zeugen beobachtet. Die Fahrerin war demnach eine ältere Frau mit schulterlangen grauen Haaren. Auch ihr Beifahrer war im betagten Alter. Ihr Auto soll ein silbergrauer Pkw gewesen sein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Ebern in Verbindung zu setzen, Telefonnummer 09531/9240.