Mindestens 6000 Euro Sachschaden und zwei demolierte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den ein Autofahrer in der Nacht zum Montag in der Hildburghäuser Straße in Bad Rodach verursachte. Wie die Polizeiinspektion Coburg berichtet, wich der 32-jährige Unfallverursacher - nach eigenen Angaben - beim Abbiegen von der Feldstraße nach links in die Hildburghäuser Straße einem Tier aus, das plötzlich über die Straße lief. Bei diesem Ausweichmanöver touchierte sein Auto ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug. Nun hat der 32-Jährige ein Ermittlungsverfahren am Hals. pol