Ein Auffahrunfall ereignete sich am Dienstag an der Ausfahrt Nürnberg-Nord der A 3 zur Bundesstraße 2. Dabei stieß eine Heroldsbergerin mit ihrem Pkw gegen eine vor ihr haltende Fürtherin. Es entstand ein Blechschaden von etwa 3000 Euro. Auf die Nachfrage der Polizei gab die Heroldsbergerin an, gedacht zu haben, dass der Pkw vor ihr losfahren würde. Da dies nicht der Fall war, kam es zum Unfall. pol