Die 32. Stadtmeisterschaft im Fußball geht am heutigen Samstag, 15. Juli, am Sportgelände des TSV Melkendorf über die Bühne. Ihren ursprünglichen Reiz hat die Stadtmeisterschaft, die unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Henry Schramm (CSU) steht, offensichtlich ein klein wenig verloren - denn nicht alle Vereine aus dem Stadtbereich von Kulmbach sind dabei. Ursprünglich waren es sogar 15 Vereine. Nicht dabei sind neben der SpVgg Windischenhaig, die sich vom Spielbetrieb in der B-Klasse abgemeldet hat und sogar selbst einmal den Titel des Stadtmeisters holte, noch der FC Kirchleus, BC Leuchau und der SV Burghaig. Zu Beginn waren noch DJK Kulmbach, Post-SV Kulmbach und FC Ober/Unterzettlitz vertreten, die sich aber schon länger aus dem Spielbetrieb abgemeldet haben.
Nach der Absage des ATS Kulmbach gilt der Bezirksligist VfR Katschenreuth als Favorit. Doch der TSV 08 Kulmbach als Kreisklassist und der VfB als künftiger Kreisligist werden da wohl auch ein Wörtchen mitreden wollen. Eröffnet wird die Stadtmeisterschaft um den Wanderpokal der Kulmbacher Brauerei um 11 Uhr vom VfR Katschenreuth gegen die Gastgeber, den TSV Melkendorf und zeitgleich stehen sich auf Platz 2 der TSV 08 Kulmbach und Vatanspor Kulmbach gegenüber.
Um 15.30 Uhr steigt das erste Halbfinalspiel mit Erster Gruppe I gegen Zweiter Gruppe II. Das zweite Halbfinale findet zeitgleichmit dem Ersten der Gruppe II gegen Zeiten der Gruppe I. Das Spiel um Platz 3 wird um 16.20 Uhr (Verlierer I gegen Verlierer II mit 2 x 20 Minuten ausgetragen und für 17.10 Uhr ist das Endspiel um die 32. Kulmbacher Stadtmeisterschaft angesetzt. Die Spielzeit beträgt zweimal 25 Minuten. In der Rangliste liegt der ATS Kulmbach vor vor dem VfR Katschenreuth, dem VfB Kulmbach und dem TSV 08 Kulmbach.

SPIELPLAN VORRUNDE
11 Uhr:
VfR Katschenreuth - TSV Melkendorf
TSV 08 Kulmbach - Vatanspor Kulmbach
11.40 Uhr:
VfB Kulmbach - BSC Kulmbach
TSC Mainleus spielfrei
12.20 Uhr:
VfR Katschenreuth - TSV 08 Kulmbach
TSV Melkendorf - Vatanspor Kulmbach
13 Uhr:
BSC Kulmbach - TSC Mainleus
VfB Kulmbach spielfrei
13.40 Uhr:
TSV Melkendorf - Vatanspor Kulmbach
VfR Katschenreuth - TSV 08 Kulmbach
14.20 Uhr:
VfB Kulmbach - TSC Mainleus
BSC Kulmbach spielfrei