Forchheim — Jeweils kurz nach Jahresbeginn versammeln sich tausende Christen zu gemeinsamen Gebetszeiten in Deutschland, in ganz Europa und weltweit. Die jährliche Allianz-Gebetswoche im Januar ist eine lebendige Tradition, die auch in Forchheimer Kirchengemeinden gepflegt wird.
In Forchheim finden folgende Veranstaltungen dazu statt: Sonntag, 11. Januar, Eröffnungsgottesdienst, 9.30 Uhr, St. Johannis, Zweibrückenstraße 38, Thema ist "Gott, unser Vater", die Predigt hält Pfarrer Steffen Kern; Montag, 12. Januar, Gebetsabend, 20 Uhr, Gemeindehaus St. Johannis, Zweibrückenstraße 38, Thema ist "Dein Reich komme, dein Wille geschehe!"; Mittwoch, 14. Januar, Gebetsabend, 20 Uhr, Emmaus-Gemeinde, Bamberger Straße 48, Thema ist "Unser tägliches Brot gib uns heute"; Freitag, 16. Januar, Jugendabend, 19.30 Uhr, Kreuzkirche, Am Siechhaus 4, Thema ist "Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern". Am Sonntag, 18. Januar, wird in den beteiligten Gemeinden eingeladen zu einem Abschlussgottesdienst, Thema dieses Gottesdiensts ist "Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit, Amen". red