Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Umweltstation Lias-Grube sind für eine Veranstaltung am kommenden Freitag, 8. September, noch Plätze frei: Was macht die Fledermaus, wenn's dunkel ist? Wie orientieren und bewegen sich die Tiere in Dämmerung und Nacht? Mit vielen Spielen können die Teilnehmer den Fledermausfreiflugschein machen.
Diese Veranstaltung von 19.30 bis 21.30 Uhr ist für die ganze Familie geeignet und kostet pro Person fünf Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen bitte telefonisch unter der Rufnummer 09545/950399, per E-Mail unter info@umweltstation-liasgrube.de oder über die Webseite www.umweltstation-liasgrube.de. Es können jedoch nur Anmeldungen bis 24 Stunden vor der Veranstaltung berücksichtigt werden. red