Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Autos aufgrund fehlenden beziehungsweise zu geringen Sicherheitsabstands ist es am Montagnachmittag auf der Adenauerallee in Forchheim gekommen. Nachdem das vorausfahrende Fahrzeug verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr der dahinter fahrende Wagen auf. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 8000 Euro.