Hoher Sachschaden entstand bei einem Autounfall am Mittwochmittag im Gustav-Hirschfeld-Ring, als eine 64-Jährige einen VW Golf übersah.

Wie die Polizeiinspektion Coburg berichtet, wollte die 64 Jahre alte Frau kurz nach 12 Uhr mit ihrem Mazda im Gustav-Hirschfeld-Ring vom Seitenstreifen aus auf die Straße fahren. Zur selben Zeit fuhr dort eine 65-Jährige in einem VW Golf. Beim Anfahren übersah die Mazda-Fahrerin den Golf und touchierte diesen an der Beifahrerseite. Durch den Anstoß entstanden Kratzer und Dellen an den Autos, die mit ungefähr 6000 Euro zu Buche stehen. pol