Im Rahmen des Sommerfests der Ortsgruppe Nordhalben konnten 20 Mitglieder für ihre 40-jährige Treue zum Frankenwaldverein geehrt werden. 1876 wurde der Vorläufer des heutigen Frankenwaldvereins von Honoratioren in Nordhalben gegründet. Das große Jubiläumsfest zum "100-Jährigen" bescherte der Ortsgruppe einen starken Zulauf. Aus der Schar der Neuaufgenommenen blieben viele Wanderfreunde bis heute im Verein. Einem Teil und dazu weiteren Mitgliedern, die seit langen Jahren dabei sind, wurden nun dafür von Obmann Michael Wolf und stellvertretendem Hauptvereinsvorsitzenden Josef Daum mit Urkunde und Erinnerungsgeschenk bei der Veranstaltung gedankt. Das Ehrenabzeichen des FWV in Bronze erhielt Iris Deuerling für die langjährige Mitarbeit. Sogar schon seit 60 Jahren ist Werner Kaufmann Mitglied, der sich jedoch entschuldigen ließ. Das Sommerfest fand am idyllischen Regberg statt, wo es sich unter der alten Linde bestens sitzen lässt. Das Gelände und die Infrastruktur hatten wieder dankenswerterweise die Nachbarn zur Verfügung gestellt. Zum Auftakt führte stellvertretende Obmännin Silke Wachter rund 20 Kinder mit Eltern auf eine Schnitzeljagd durch den Wald. Die Tour im Rahmen des Ferienprogramms endete nach zwei Stunden am Festplatz. Unter den Gästen waren auch auswärtige Ortsgruppen, von denen die Langenbacher als stärkste ein kleines Bierfass überreicht bekamen. Für gemütliche Unterhaltung unter Leitung des Obmanns sorgten die Nordhalbener Musikanten, die bis in die Abendstunden aufspielten. Die gute Stimmung hielt darüber hinaus an und ließ eine stattliche Anzahl Gäste noch länger verweilen.
Geehrt wurden: Für 60-jährige Mitgliedschaft Werner Kaufmann. Für 40-jährige Mitgliedschaft Heidi Adler, Anneliese Bodenschatz, Edeltraud Deckelmann, Hans Deuerling, Hannelore Deuerling, Gerhard Hagen, Monika Kelle, Helmut Köstner, Gerda Kürschner, Siegfried Schmieder, Auguste Schwarz, Gerd Ströhlein, Heinrich Ströhlein, Bernhard Stumpf, Roland Truch, Armin Vogel, Irene Vogel, Elfriede Wachter. Für 25-jährige Mitgliedschaft Helene Wirth. Ehrenabzeichen Bronze Iris Deuerling. red