Die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend kurz nach 19 Uhr an der Einmündung Ludwigstraße/Luitpoldstraße ereignete beläuft sich auf 20 000 Euro Sachschaden. Der Fahrer eines Opels wollte von Hallstadt kommend geradeaus Richtung Schwarzenbergstraße weiterfahren und stieß mit dem Daihatsu einer Frau zusammen. Sie kam aus Richtung Innenstadt und wollte von der Luitpoldstraße nach links in die Ludwigstraße abbiegen. Beide Unfallbeteiligten gaben bei der Aufnahme durch die Polizei an, dass sie Grün gehabt hätten.