Am Sonntag hat sich in den Mittagsstunden im Wald des Kalchreuther Berges ein Radunfall ereignet. Ein 14- jähriger Junge stürzte von seinem Mountainbike und verletzte sich mittelschwer am Knie. Er wurde aufgrund des unzugänglichen Geländes von der Bergwacht gerettet und vom Rettungsdienst versorgt. Anschließend wurde er ins Uniklinikum nach Erlangen zu weiteren Untersuchungen gebracht. pol