Die erneuerungsbedürftige Straße wird wegen Bauarbeiten bis einschließlich Dienstag, 22. August, für den kompletten Verkehr gesperrt.

Auf einer Länge von 1335 Metern wird die Fahrbahn abgefräst und eine neue Tragschicht eingebaut. Darauf wird eine neue vier Zentimeter starke Deckschicht aufgetragen. Die Vorarbeiten wie Entwässerungseinrichtungen, Pflasterarbeiten und Randbefestigungen wurden vom Kreisbautrupp bereits ausgeführt. Die Straßenbauarbeiten wurden an die Firma Strabag in Kasendorf vergeben. Die Kosten für die Maßnahme werden auf rund 223 700 Euro beziffert.

Für die Zeit der Bauarbeiten wurde eine Umleitung eingerichtet. Sie führt von Morschreuth in Richtung Gößweinstein über Wichsenstein nach Wannbach und umgekehrt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.