Wagner blickt laut Presseinformation des Clubs auf ein erfolgreiches Präsidentschaftsjahr zurück.

Joachim Hausner lobte in seiner Antrittsrede Wagner: "Er hat viele Veranstaltungen initiiert und sehr erfolgreich umgesetzt." Allein beim traditionellen Lions-Flohmarkt kamen über 9000 Euro zusammen, die der Club in wohltätige Projekte spendete. Nun freue er sich darauf, so der 37-Jährige weiter, diese erfolgreiche Arbeit fortzusetzen. Joachim Hausner will sein Präsidentschaftsjahr insbesondere der ländlichen Region widmen. So heißt sein Jahresmotto "Landwirtschaft und Ernährung in Franken - Lebensquelle und Genuss". Darüber hinaus seien wieder verschiedene Benefizveranstaltungen geplant, deren Erlöse sozialen Projekten zugutekommen.