Mit überwältigendem Zuspruch ist die Seniorengemeinschaft Ehrenbürg ins Leben gerufen worden. Es handelt sich dabei um eine Gemeinschaft von Senioren für Senioren. Das Gasthaus "Zur Sonne" war dem Ansturm der Kirchehrenbacher kaum gewachsen, die Aufbruchsstimmung war kaum zu toppen.
Angelika Fuchs, die Initiatorin der Kirchehrenbacher Seniorengemeinschaft zeigte sich schlicht überwältigt von der Resonanz. Von 79 Besuchern schrieben sich spontan 71 als Gründungsmitglieder ein. Konkret handelt es sich um 38 Familien und 30 Einzelpersonen.
Mit den beiden Gründungsinstitutionen Sparkasse Kirchehrenbach und Gemeinde summiert sich die Zahl der Mitglieder auf mindestens 108.

Gegen die Landflucht

Es ist gerade einmal ein Jahr her, als die ausgebildete Altenpflegerin Angelika Fuchs die Initiative ergriffen hat.