Am Donnerstagvormittag (12. August 2021) ist es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Fahrradfahrer und einem Auto in Forchheim gekommen. Auf der Fahrt aus Richtung Kirchehrenbach in Richtung Gosberg übersah der Autofahrer am Bahnhof Wiesenthau den vorfahrtsberechtigten Radler.

Auto und Radfahrer stießen frontal zusammen, wodurch sich der Fahrradfahrer im Schulterbereich verletzte. Wie die Polizeiinspektion Forchheim am Freitag (13. August 2021) in einer Pressemitteilung berichtet, entstand ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro. 

Vorschaubild: © Symbolfoto: Konstanze Gruber/Adobe Stock