Die Geschichten von Sindbad, Ali Baba und Aladdin gehören zur Märchensammlung aus 1001 Nacht und zählen zu den Klassikern der Weltliteratur. Geigerin Anne Möllers aus Bamberg, und der Jazzpianist und Komponist Uwe (Budde) Thiem aus Nürnberg haben diese Geschichten bei einem romantischen Valentinsabend im Gasthaus Sponsel in Kirchehrenbach mit orientalischen Klängen angereichert.


Aufregende Geschichten

Zum Mehrgänge-Valentinsmenü erzählte Anne Möllers Geschichten aus 1001 Nacht, etwa vom grausamen Perserkönig Schahrirar, der jeden Tag eine neue Frau heiratet und sie am nächsten Tag köpfen lässt, bis er auf das Mädchen Scheherazade trifft. Einen Hauch von Orient verbreiteten auch ihre Geschichte von den drei Schwestern und weiteren aufregenden Charakteren aus dem Morgenland.