• Metzgerei Schulz aus Höchstadt baut neues Geschäft: Familienbetrieb reißt Metzgerei komplett ab
  • Neue Familien-Metzgerei in der Großen Bauerngasse - Familienbetrieb investiert sechsstelligen Betrag
  • Neues Metzgerei-Geschäft mit Partyservice im November: "Bis dahin haben wir einen  Verkaufswagen ums Eck"

Metzgerei Schulz in Höchstadt: Die Familien-Metzgerei Schulz baut eine komplett neue Metzgerei. Der alte Laden wurde bereits abgerissen, "aktuell liegt das Grundstück brach", erklärt Geschäftsführer Manfred Schulz. Bis November 2021 soll in der Großen Bauerngasse 17 die neue Metzgerei inklusive großer Küche entstehen.

Metzgerei und Partyservice Schulz in Höchstadt: "Verkaufswagen ums Eck"

"Was willst du auch anderes machen? Wir müssen entweder zumachen oder investieren", sagt der Metzgermeister im Gespräch mit inFranken.de. "Was anderes bleibt uns nicht übrig", erklärt der Metzgermeister. Über 80 Quadratmeter groß sollen die neuen Verkaufsräume inklusive einer großen Küche werden. "Die Küche brauchen wir für unseren Partyservice, die Nachfrage ist immer größer geworden."

Der alte Laden sei außerdem einfach nicht mehr zeitgemäß gewesen. "Der war ja auch schon 30 Jahre alt." Deshalb investiert die Familien-Metzgerei nun einen sechsstelligen Betrag in den neuen Laden. Bis "hoffentlich im November" die neue Metzgerei dann fertig ist, "haben wir einen Verkaufswagen direkt ums Eck", sagt Schulz. Am Medbacher Tor verkauft der Familienbetrieb bis dahin seine Waren.