• Höchstadt: ASV Sportgaststätte wird von griechischen Pächtern übernommen
  • Vorstand und Gäste glücklich: Gaststätte hatte während Pandemie ihren Pächter verloren
  • Küche und Biergarten extra neu ausgestattet

Die Suche nach neuen Pächtern für die ASV Sportgaststätte in Höchstadt war erfolgreich. Ab Dienstag (12. April 2022), 16 Uhr, gibt es hier griechische und deutsche Küche von Pashalis Genios und seinem 24-jährigen Sohn Sakis. Von fünf Interessenten hätten sich die beiden herausgehoben, schildert der erste Vereinsvorstand Dave Hofmann inFranken.de.

ASV Gaststätte in Höchstadt hat neue Pächter - Auftreten habe "sehr gut gepasst"

15 Jahre lang wurde in der Gaststätte des Fußballvereins bereits griechisch gekocht, erinnert sich Hofmann. Am 12. Januar 2021 übernahm dann Wirt Marc Lindner - doch nur bis zum 31. Januar 2022. Die Corona-Pandemie und private Themen hätten dazu beigetragen. Für die Stammgäste war die Schließung eine traurige Nachricht, wie inFranken.de damals berichtete. So sei die Gaststätte erneut ausgeschrieben worden. "Wir haben dann die interessantesten fünf Angebote ausgewählt", so Hofmann. Darauf seien eine Besichtigung der Gaststätte und zugehörigen Wohnung sowie die Vorstellung der Konzepte gefolgt. 

"Aus den besten drei haben wir uns für Familie Genios entschieden, weil die Kommunikation, das Auftreten und die Stimmung untereinander sehr gut gepasst hat. Daher wollen wir in die Zukunft mit den beiden gehen." Vater und Sohn haben beide gastronomische Erfahrung, leiteten zuvor sechs Jahre lang das Restaurant "Mykonos" im Sportpark Schweinau, Nürnberg. "Mein Vater hat insgesamt 30 Jahre Erfahrung", verrät Sakis inFranken.de nach den Einkäufen für die Eröffnung. 

Er werde für den Service und die Getränke in der ASV Gaststätte zuständig sein. Sein Vater werde sich in der Küche aufhalten. Sakis fährt fort: "Die Einrichtung bleibt so bestehen. Der Fokus ist griechisch, wir haben auch ein paar deutsche Gerichte und später kann vielleicht mehr hinzukommen." Konkret erwarten die Gäste "Gyros, Saganaki, Bifteki, Souvlaki und Kalamari" sowie Schnitzel, Currywurst und Lammhaxe. Das kündigt der Verein auf der Webseite freudig an.

Hochzeiten, Geburtstage, geschlossene Gesellschaften und Co. möglich

Am Sonntag (10. April 2022) konnten die beiden die Fußballmannschaft und weitere Gäste schon einmal bewirten. "Die Leute waren zufrieden. Wir haben uns gefreut, mehr Menschen kennenzulernen", sagt Genios. Hofmann fügt hinzu: "Der Versuch, eine gute Bindung zu den Fußballern herzustellen, ist ihnen sehr gut gelungen." Der Verein habe im Vorfeld "verschiedenste Geräte der Küche neu ausgestattet, damit der Wirt das umsetzen kann, was er möchte. Der Biergarten hat auch neue Garnituren bekommen." So stehe auch der Eröffnung des Biergartens mit 30 bis 40 Sitzplätzen nichts im Wege.

Der Innenraum verfüge über 70 Plätze inklusive Nebenraum, so Genios. Dieser könne für Hochzeiten oder Geburtstage reserviert werden. Auch geschlossene Gesellschaften seien möglich. Das Bier werde von der Brauerei "Blauer Löwe" aus Höchstadt bezogen. 

"Die ASV Sportgaststätte ist ein Ort, an dem Einwohner Höchstadts, Restaurantgäste, Vereinsmitglieder, Sportler und Freunde zusammenkommen. Daher freuen wir uns sehr, dass nach fast drei Monaten wieder Leben in die Gaststätte einkehrt", schreibt der Verein. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 16 bis 22 Uhr, am Wochenende soll ab 11 Uhr geöffnet werden. Unter der Telefonnummer 0176 63624393 stehe das Restaurant für Reservierungen und weitere Fragen zur Verfügung.

Welches ist das beste griechische Restaurant in Nürnberg? Das haben wir unsere Leser gefragt: Hier sind die Top 10.