Am Sonntagmittag (15. August 2021) ist es zu einem Brand in einem Kindergarten in der Schweinfurter Straße in Erlangen gekommen. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Zwei Kinder bemerkten gegen 11.45 Uhr das Feuer und informierten ihre Mutter. Diese verständigte daraufhin die Rettungskräfte, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken berichtet.

Kindergarten derzeit nicht benutzbar - Polizei ermittelt Brandursache

Die Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Jedoch wurde der Kindergarten durch den Brand jedoch stark verrußt, weswegen er derzeit nicht benutzbar ist. 

Vor Ort übernahm der Kriminaldauerdienst Mittelfranken die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens, sowie die Klärung der Brandentstehung ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Vorschaubild: © Ronald Rinklef