Bald ist wieder Pfingsten. Wie die Stadt Coburg erklärt, stehen damit auch die lang ersehnten und schwer verdienten Ferien an. Kinder im Alter von mindestens 6 Jahren können bei spannenden Ferienangeboten in und um Coburg während der Pfingstferien Spaß haben und die Welt entdecken. Zwei Beispiele werden im Folgenden vorgestellt.

Vom 7. bis zum 10. Juni können sich die Kinder in der CoJe beim Stadtjugendring Coburg auf die Suche nach den Superhelden im Alltag machen. Am 13. Juni findet ein sommerlicher Spaziergang vom Kinder- und Jugendtreff memo zum Goldbergsee mit anschließendem Picknick statt.

Auch gibt die kommunale Jugendarbeit einen Ausblick für die Sommerferien: Ein glückliches Händchen und Geduld ist beim Angelcamp des Bezirksfischereiverein Coburg e.V. gefragt (31. Juli - 3. August). Bei „Willi will‘s wissen – eine Woche voller Experiment“ vom KiZ Domino, gehen die Kinder auf ereignisreiche Entdeckungstour in der CoJe. (15. -19. September).

Die Angebote finden Sie auf der Ferienbörse unter: www.coburg.de/ferien. Die Ferienbörse ist ein Angebot der Kommunalen Jugendarbeiten von Stadt und Landkreis Coburg. Dort finden Sie auch weitere Angebote für die Pfingst- und Sommerferien.

Für Fragen und Auskünfte steht die Kommunale Jugendarbeit unter 09561- 891572 oder jugend@coburg.de zur Verfügung.

Vorschaubild: © jhenning / pixabay.com (Symbolbild)