Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) besucht vor der Bundestagswahl am 24. September nur zwei Wahlkampfveranstaltungen in Bayern - eine davon in Coburg. Das gab der Coburg/Kronacher Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach, der erneut für die CSU kandidiert, am Dienstag bekannt. "Das macht er nur aufgrund unserer langen Freundschaft", betonte Michelbach. Schäuble wird am Freitag, 18. August, von 16 bis 17.30 Uhr im Coburger Kongresshaus Rosengarten sprechen.
Neben dem Bundesfinanzminister holt Michelbach zur Unterstützung im Wahlkampf ein regelrechtes Großaufgebot an Politprominenz nach Coburg und Kronach. Noch in dieser Woche geht es los: Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär im Finanzministerium und Präsidiumsmitglied der CDU, spricht am Samstag, 8. Juli, beim Sommerempfang in der Bar Celona, Ernstplatz 1.
Gleich drei Termine absolviert Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am Dienstag, 11. Juli, im Coburger Land: ab 15 Uhr Spatenstich in Oberelldorf/B303; anschließend gemeinsamer Besuch der ICE-Baustelle auf dem Coburger Bahnhof mit dem bayerischen Bahn-Chef Klaus-Dieter Josel und zum Abschluss ein Besuch der Firma Brose.
CSU-Fraktionsvorsitzender Thomas Kreuzer und Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller kommen ebenfalls ins Coburger Land: Kreuzer ist am Montag, 17. Juli, von 17 bis 22 Uhr im Haus des Gastes in Bad Rodach, Müller am Freitag, 21. Juli, von 10 bis 16 Uhr in Rödental.
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht zum offiziellen Auftakt der Wahlkampagne am Dienstag, 25. Juli, um 20 Uhr im Radlerheim Schorkendorf.
Mit einem "etwas anderen Format", so Michelbach, wolle sich Bundestagsabgeordneter Andreas Lenz (Erding/Ebersberg) bei "Lounge in the City" am Mittwoch, 9. August, im Pfarrsaal Seßlach präsentieren.
Helmut Markwort, "Focus"-Gründer und in Coburg aufgewachsen, bittet am Sonntag, 20. August, ab 10.30 Uhr zum Stammtisch mit dem Thema "Die machen doch eh, was sie wollen", ins Münchner Hofbräu. Hier gehe es darum, wie Politik und Medien aktuell mit Misstrauen, Frust und Unbehagen umgehen, so Michelbach.
Die Landesausstellung wird Bundestagspräsident Norbert Lammert am Freitag, 1. September, 10 Uhr, besuchen. Staatssekretär Gerhard Eck spricht am 7. September über die Städtebauförderung. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier besucht am 9. September (14.30 Uhr) das Bürgerfest in Rödental. Staatsminister Markus Söder feiert mit der CSU Neustadt am 12. September (18 Uhr) deren 70-jähriges Bestehen in der Gaststätte Grüntal.


Kochshow mit Gerda Hasselfeldt

Die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe, Gerda Hasselfeldt, hat nach 30 Jahren parlamentarischer Arbeit im Deutschen Bundestag entschieden, nicht mehr zu kandidieren. Allerdings unterstützt sie ebenfalls Hans Michelbach im Wahlkampf und wird in diesem Rahmen am Mittwoch, 13. September, zu einem besonderen Besuch und gleichzeitig zum Abschied vom Wahlkreis Coburg/Kronach nach Neustadt kommen. Im Saal der Gaststätte Lindenhof wird die Politikerin ab 18 Uhr bei einer Kochshow mitmachen.