Veranstaltet von der Kulturabteilung der Stadt Coburg bietet der Festabend jungen Talenten die Möglichkeit zum Auftritt - dem Bläserquintett des Gymnasiums Casimirianum ebenso wie einem Klavierduo, einem Gitarrenquartett und den Chorklassen der Realschule CO I.

Außerdem sind in der Programmfolge gleich sechs Tanzstudios aus Coburg mit Beiträgen vertreten. Als Gast ist zudem die Konzertpianistin Nina Scheidmantel zu erleben, die einst ebenfalls erste Auftrittserfahrungen bei "Jugend spielt für Jugend" gesammelt hatte.

Die Moderation des Abends übernimmt wieder Christian Limpert. - Tickets gibt es an der Theaterkasse persönlich oder telefonisch (09561/898989) sowie online (www.landestheater-coburg.de).