Dudelsack und E-Gitarre - passt das zusammen? Ja - bei den Kilkenny Knights funktioniert die ungewöhnliche Kombination!

Die acht Musiker aus dem Coburger Raum haben sich seit ihrer Gründung 2009 dem Irish Folkrock verschrieben und nennen es "German Irish Folkrock". Wer mal hören möchte, wie das klingt, hat dazu am Freitag, 8. August, Gelegenheit; da spielen die "Kilkenny Knights" beim "Walber Open Air", das bereits zum dritten Mal vom TSV Großwalbur veranstaltet wird.

Beginn ist am Freitag um 20 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Großwalbur; der Eintritt ist frei.

Die Kilkenny Knights singen in ihren Liedern sowohl ganz romantisch über die Liebe als auch ganz rockig über Kneipenschlägereien oder ganz munter übers Trinken. Im April veröffentlichten sie ihr Debüt-Album "Brady's Pub Tales". Mehr Infos auch unter www.kilkennyknights.de.

Das "Walber Open Air" wird musikalisch abgerundet durch die DJs "Mohri & Bridger".