Jeweils am Samstag und am Sonntag um 11 Uhr starten Sonderführungen unter dem Motto "Familien im Museum", die speziell auf kleine Besucher und ihre erwachsenen Begleiter abgestimmt sind. Themen der Führung sind unter anderem das Leben bei Hofe, der Gebrauch von Waffen und Rüstungen, die höfische Jagd, das höfische Turnier und als Höhepunkt kann ein echter Ritterhelm und -handschuh ausprobiert werden.

Seit fünf Jahren haben die Kunstsammlungen der Veste Coburg mit diesem Angebot eine Anregung von der Touristik aufgegriffen, die Feriengästen ebenso wie den in der Region lebenden Menschen einen Anreiz zum Museumsbesuch geben soll. Viele Familien haben den Weg ins Museum gefunden, so dass das Angebot heuer fortgesetzt wird.

Treffpunkt: Museumskasse, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Preise: Erwachsene zahlen 8 Euro Eintritt und 2,40 Euro für die Führung, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei.

Weitere Informationen unter 09561/879-48 und www.kunstsammlungen-coburg.de