Hohen Besuch hatte der Sonnefelder Gemeindeteil Weischau am Sonntag. Rechtzeitig zum Startschuss für den Faschingsumzug bestieg der frisch eingeflogene neue US-Präsident - alias Bürgermeister Michael Keilich - mit markanter Frisur und Gesten den fahnengeschmückten Festwagen des CSU-Ortsverbandes. Während der drei Runden zwischen Unter- und Oberweischau zeigte er sich von der Aufwärtsentwicklung des kleinsten bundesdeutschen Dorfs mit eigenem Faschingsumzug seit der Eingemeindung nach Sonnefeld beeindruckt.

Und gleich hatte er Verbesserungsvorschläge parat: Die Zwangseingemeindung wird per Fake News per 1. April aufgehoben. Zur Erhöhung der Sicherheit im Dorf auf der Höhe ist per Dekret ein Mauerbau gen Höschtötten vorzubereiten. "Weischich first - not America", lautete sein Motto.

Der ausrichtenden Dorfgemeinschaft - angeführt vom Ortsteilsprecher Jörg Faber - gaben aktuelle Lokalereignisse willkommene Vorlagen für die bunt gestalteten Wagen: Der in den vergangenen Tagen von umstehenden Bäumen befreite Schulteich soll ausgebaggert zum Naturbad umfunktioniert werden, bei dem "die Sonne das Wasser erhitzt, sobald sie über den Kirchturm spitzt". Nicht vergessen wurde die Forderung, mit Weischauer Steuermitteln auch den notwendigen Straßenbau samt Renovierung des Gemeindehauses zu realisieren.


Weischauer Bauernregeln

Eine dreiköpfige Fußgruppe aus dem Ortsteil Hassenberg machte im Engelskostüm und mit einem mit Süßigkeiten gefüllten Klingelbeutel auf die noch nicht gesicherte Finanzierung der Kirchenrenovierung aufmerksam. Mit einer Reihe neu gefasster Bauernsprüche wie "Liebe vergeht - Grund besteht" überraschte die Landjugend Fechheim anstelle bewährter Bauernregeln.

Schon Tradition hat es, dass Landrat Michael Busch (SPD) mitmacht. Er befeuerte den Umzug mit eigener Kapelle.

Hervorgekehrt wurden einige der jüngsten Vorschläge der hohen Politik, zum Beispiel Sex auf Rezept im Altersheim.

Von der Frühlingssonne verwöhnt, konnte selbst das fehlende Prinzenpaar die ausgelassene Stimmung der Besucher aller Altersgruppen bei "Weischau Hellau" nicht trüben.