"Do it yourself" liegt voll im Trend. Die Fülle an Ideen und Konzepten, die dazu animieren sollen, selbst tätig zu werden, geht inzwischen weit über Anleitungen zu eigenhändig hergestellten Palettenmöbeln hinaus. Dies zeigt zum Beispiel die "Do it yourself"-Werkstatt von Marcel Schreiner, die seit nunmehr vier Jahren immer mehr Autobastler und Selbstschrauber anlockt.

Wie er dazu gekommen ist? Selbstbedarf, Kundennachfrage und schließlich die Leidenschaft und Liebe zu Autos ließen heute eine Werkstatt entstehen, die für die Nutzer, aber auch für den Inhaber Vorteile bringt. Schon Jahre zuvor ist in der Familie der Funke vom Papa, der als Kfz-Mechaniker tätig war, auf den Sohn übergesprungen.