• Bibi-Blocksberg-Musical kommt nach Coburg
  • "Alles wie verhext": Mitreißende Inszenierung aus Köln
  • Kongresshaus Rosengarten in Coburg als Veranstaltungsort

Am Dienstag (04. Oktober 2022) ist es so weit. Das Bibi-Blocksberg-Musical kommt nach Coburg. Die in Deutschland bekannte Kultfigur wird das Kongresshaus Rosengarten mit dem Musical "Alles wie verhext" verzaubern. 

"Ein hexischer Spaß für die ganze Familie": Bibi Blocksberg verzaubert Coburg

Familien mit Kindern sind eingeladen für das "Alles wie verhext" Live-Musical aus Coburg. Das Musical sollte eigentlich am Dienstag (15. Februar 2022) stattfinden, der neue Termin ist am 04. Oktober 2022.  Wie das "Cocomico Theater" aus Köln berichtet, begeisterten sie schon über 1,2 Millionen Bibi-Blocksberg-Fans mit über 1350 Aufführungen.

"Alles wie verhext" soll auch das Thema des Musicals sein. Bibi hat leider einen schlechten Tag erwischt, nichts möchte klappen von früh bis spät. Dabei steht heute Abend doch die große Walpurgisnacht an, bei der Bibi mit Mama Barbara Blocksberg und Oma Grete das große Walpurgisnacht-Feuer entfachen soll. Wird es der Familie Blocksberg gelingen, das Feuer zu entzünden? Was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates, sagen, wenn alles schiefläuft?

Wenn Fans die Antworten wissen wollen, ist das Musical am Dienstag (04. Oktober 2022) im Coburger Kongresshaus Rosengarten die richtige Adresse. Tickets für das Musical finden Familien und begeisterte Bibi Blocksberg Fans hier. Das "Cocomico Theater" aus Köln lädt Gäste für das 110-minütige Musical ein, auch verkleidet zur Aufführung zu kommen. Große und kleine Hexen sind sehr erwünscht.

Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach nützlichen Produkten für unsere Leser. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Piktogramm beziehungsweise einem Einkaufswagen-Symbol, einem Ticket-Symbol oder Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst bzw. darüber einkaufst, bekommen wir eine Provision vom Händler oder Dienstleister. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.