Auch in diesem Jahr wurde der Baum von Mitarbeitern des Grünflächenamtes in Zusammenarbeit mit dem Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb (CEB) aufgestellt. Anschließend begannen Mitarbeiter einer Coburger Elektro-Firma damit, die Beleuchtung anzubringen.


Eröffnung am Freitag vor dem 1. Advent


Gut eineinhalb Wochen bleiben jetzt noch Zeit, um zu Füßen des Baumes den Weihnachtsmarkt mit seinen Buden aufzubauen. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Freitag vor dem ersten Advent um 17 Uhr.


Geöffnet bis zum 23. Dezember



Dann werden Händler in mehr als 40 Verkaufshäuschen ihr Sortiment anbieten. geöffnet hat der Coburger Weihnachtsmarkt ab Freitag, 27. November, zum 23. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr.