Bei einem Sturz vom Fahrrad zog sich ein 80-jähriger Fahrradfahrer am Montagabend (31.05.2021) in Schafhof (Ahorn, Landkreis Coburg) Verletzungen zu. Der Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizeiinspektion Coburg am Dienstag mit.

In der Schlossbergstraße verlangsamte der Radfahrer seine Geschwindigkeit, um sich an der Beschilderung für den Radweg zu orientieren. Dabei verlor der 80-Jährige das Gleichgewicht und stürzte auf die Straße.

Unfall im Landkreis Coburg: Radfahrer verletzt

Laut Polizei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu. Ein Fremdverschulden können die Beamten ausschließen. 

Symbolfoto: Arnulf Stoffel/dpa