Es wird bunt am Bildungscampus in Ahorn. Parallel zum Schulfest veranstaltet die Gemeinde Ahorn einen Tag der offenen Tür. Coronabedingt konnte nach der Eröffnung im letzten Jahr dieser nicht stattfinden und wird heuer daher groß nachgeholt. Wie die Gemeinde Ahorn mitteilt, werden alle Akteure des Bildungscampus Ahorn mit unterschiedlichsten Aktionen ihre Räumlichkeiten präsentieren.

Bürgermeister Martin Finzel ist sichtlich stolz auf den Bildungscampus, für den der Bau einige Zeit in Anspruch genommen hat: „Daher ist es mir wichtig, dass die Öffentlichkeit auch einmal hinter die Kulissen schauen kann.“ Neben einem Rundgang durch das gesamte Gebäude, vom Lehrschwimmbad, über die Räumlichkeiten des Vorschulkindergartens und der Vhs Ahorn kann man in einer Bilderreportage den Bauverlauf nachvollziehen.

Für ein buntes Programm sorgt die Wasserwacht Ahorn zusammen mit der Thermalbad Service Gesellschaft. Neben Vorführungen wird es für die Kinder Wasserlaufbälle im Lehrschwimmbad geben. Einmal trockenen Fußes über das Wasser laufen – ein Spaß für alle. Auch Technikfreaks kommen bei Führungen durch die Schwimmbadtechnik auf ihre Kosten.

Der Förderverein Grundschule Ahorn e.V. darf natürlich auch nicht fehlen und wird vor Ort Sporthandtücher und Sportbeutel an einem Stand verkaufen. Der Vorschulkindergarten steht für Fragen bereit und wird auch Aktionen in ihren Räumlichkeiten anbieten.

Für die kulinarische Untermalung sorgt der Elternbeirat der Grundschule Ahorn. Neben Bratwürsten wird es Kaffee und Kuchen geben.

Und auch für das kulturelle Programm ist gesorgt, die Tanzaufführungen und Spielstraßen werden von den Kindern der Grundschule Ahorn gestaltet, die ihr Sommerfest an diesem Tag auf dem Pausenhof veranstaltet.

Tag der offenen Tür am Bildungscampus Ahorn
Samstag, 16. Juli 2022, 14 – 17 Uhr
Johann-Gemmer-Grundschule Ahorn

Vorschaubild: © Josch13 / pixabay.com (Symbolbild)