Bayreuth
Wohltätigkeit

Glühweinverkauf für den guten Zweck

Norbert Neugirg, der Kommandant der "Altneihauser Feierwehrkapelln" unterstützt den Förderverein Bunter Kreis mit Glühweinverkauf
Sie engagierten sich für den Förderverein Bunter Kreis Bayreuth mit Glühweinverkauf im Bayreuther Winterdorf: V.l. Altoberbürgermeister Dr. Michael Hohl, Hanne Hohl, Norbert Neugirg, Lolita Popp, die Bayerische Vizebierkönigin Daniela Engel, Fritz Hofmann, der Bruder des verstorbenen Tenors Peter Hofmann.  Foto: Munzert
Sie engagierten sich für den Förderverein Bunter Kreis Bayreuth mit Glühweinverkauf im Bayreuther Winterdorf: V.l. Altoberbürgermeister Dr. Michael Hohl, Hanne Hohl, Norbert Neugirg, Lolita Popp, die Bayerische Vizebierkönigin Daniela Engel, Fritz Hofmann, der Bruder des verstorbenen Tenors Peter Hofmann. Foto: Munzert
Eigentlich mag er die Franken ja nicht so, zumindest hinterlässt Norbert Neugirg, Feuerwehrkommandant der Altneihauser Feierwehrkapelln, auf der Bühne manchmal diesen Eindruck. Bei unterstützungsbedürftigen Kindern gilt dies jedoch nicht: Gestern ließ es sich der Feuerwehrkommandant nicht nehmen, sich für Kinder zu engagieren.

Eine Stunde lang animierte Norbert Neugirg, Kopf der scharfzüngigen Altneihauser Feierwehr kapelln, vor dem Bayreuther Winterdorf zum Glühweinkauf, dessen Erlös zum Teil dem Förderverein Bunter Kreis Bayreuth zu Gute kam. Sehr begehrt waren natürlich aus die Autogrammkarten des Feuerwehrkommandanten sowie ein Foto mit ihm.