Überfall in BayreuthEin Mann hat am Montag (31. August 2021) eine Spielhalle in der Wölfelstraße in Bayreuth überfallen. Wie das Polizeipräsidium Oberfranken mitteilte, hatte der Unbekannte es auf Bargeld abgesehen.

Gegen 22.30 Uhr betrat der maskierte Täter die Spielothek und bedrohte eine Angestellte mit einem spitzen Gegenstand. Er forderte Bargeld von ihr und die Frau händigte ihm einen mittleren dreistelligen Betrag aus.

Mann raubt Spielhalle aus: Bayreuther Kripo bittet um Hinweise

Anschließend flüchtete der Täter mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei startete intensive Fahndungsmaßnahmen, bisher jedoch ohne Erfolg. Die Ermittler suchen daher nach Zeugen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • zirka 170 Zentimeter groß
  • sehr schlanke Statur
  • trug einen lilafarbenen Kapuzenpullover mit gelber Aufschrift und eine auffällig verwaschene Jeans
  • sprach akzentfrei Deutsch

Wer Angaben zum Überfall oder dem Täter machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter der Rufnummer 0921/506-0 entgegengenommen.

Vorschaubild: © Christopher Schulz