Unfall im Landkreis Bamberg: Durch die Flugeinlage eines Vogels kam es am Montagnachmittag (19.04.2021) zu einem Verkehrsunfall bei Strullendorf, dies berichtet die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg.

Eine 47-jährige Fahrerin war auf der A 73, im Bereich der Ausfahrt Bamberg-Süd, unterwegs, als plötzlich ein Vogel knapp an ihrem Auto vorbeiflog.

Landkreis Bamberg: Vogel erschreckt Autofahrerin - Unfall die Folge

Die Frau erschreckte sich derart, dass sie das Lenkrad verriss und in die Außenschutzplanke der Autobahn prallte. Das unbekannte "Flugobjekt", das an dem Unfall eine gewisse Teilschuld trägt, entkam unverletzt.

Der durch den Autounfall verursachte Sachschaden liegt bei rund 6000 Euro. Im Landkreis Bamberg ereignete sich am vergangenen Montag ein weiterer Autounfall: Ein Smart-Fahrer krachte beim rückwärts Ausparken in einen anderen Pkw.