Der Bamberger Fotograf Matthias Merz präsentiert im Rahmen des Kulturfests Canalissimo einige Werke aus seinem Projekt "Lagarde".

Die Fotoserie beschäftigt sich mit dem Gelände der ehemaligen Lagarde-Kaserne im Bamberger Osten und entstand in Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturprojekt Lagarde. Die Ausstellung ist auf der Kunstmeile des Canalissimo zwischen der Nonnenbrücke und der Schleuse 100 ab Donnerstag , 25. Juli, bis einschließlich kommenden Sonntag, 28. Juli, zu sehen.

Programm bei Canalissimo 2019:

Am Donnerstag, 25. Juli, spielt ab 18 Uhr "Ul Zam Zam" und Wilder Pilger, am Freitag, 26. Juli, geht es ab 14 Uhr weiter, es treten unter anderem Boogie Balls und Tim Jäger auf. Samstag, 27. Juli: 15 Uhr Kindertheater, am Abend gibt es Livemusik mit Esther Jung und "The fab Five", ab 22 Uhr ist dann - Romantik pur - die Venezianische Nacht angesagt - mit Livemusik von der Gondel aus ("X-Brass": Bläser-Quintett mit Fackeln). Am Sonntag, 28. Juli, geht es von 11 bis 22 Uhr weiter.