Bamberg
Auseinandersetzungen

Drei Verletzte bei Schlägereien in Bamberg

Zu mehreren Schlägereien kam es am Samstag in der Bamberger Innenstadt. Drei Menschen wurden verletzt.
Zu mehreren Schlägereien kam es am Samstag in der Bamberger Innenstadt. Drei Menschen wurden verletzt. Symbolfoto: Christopher Schulz
Zu mehreren Schlägereien kam es am Samstag in der Bamberger Innenstadt. Drei Menschen wurden verletzt. Symbolfoto: Christopher Schulz
Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr geriet ein Jugendlicher an der Kettenbrücke mit drei Unbekannten in einen Streit, der darin gipfelte, dass der junge Afghane von zwei der drei Unbekannten festgehalten wurde, während der Dritte auf ihn einschlug. Der Jugendliche wurde dabei im Gesicht verletzt. Die Polizei Bamberg-Stadt bittet um Hinweise auf die Schläger unter der Telefonnummer 0951/9129-210.



Zwei Schlägereien zwischen den gleichen Beteiligten

Bereits am frühen Morgen gerieten drei Männer gleich zwei Mal aneinander. Alle drei waren laut Polizei stark alkoholisiert und gerieten zunächst in der Innenstadt in einen Streit. Dieser gipfelte schon beim ersten Treffen in einer Schlägerei, die einen Polizeieinsatz verursachte. Eine Stunde später gerieten die drei Männer aus dem Senegal wieder aneinander. Bei der zweiten Auseinandersetzung schlugen zwei gemeinsam auf den Dritten ein, bis dieser sich mit einer Glasflasche zur Wehr setzte. Zwei der Beteiligten trugen eine Platzwunde davon.