Auch in diesem Jahr findet das beliebte "Bamberg zaubert" nicht statt.

Nach der erst kürzlich vermeldeten Absage der Sandkerwa ist diese Meldung leider nicht mehr überraschend.

Auch in diesem Jahr: "Bamberg zaubert" fällt 2021 aus

Zunächst wurde das internationale Festival "Bamberg zaubert", das jedes Jahr um die 250.000 Besucher anlockt, auf September verschoben. Nun ist die Absage jedoch Gewissheit. Bereits im vergangenen Jahr musste das Festival ausfallen. 

Wie das Bamberger Stadtmarketing dem BR berichtet, seien die Rahmenbedingungen zu schwierig gewesen. Der Vorsitzende des Stadtmarketings Bamberg, Andreas Jakob, meint, dass man keine andere Möglichkeit sah, als das beliebte Straßenfest abzusagen.

Aufgrund der bestehenden Beschränkungen und der fehlenden Planungssicherheit sahen sich die Veranstalter gezwungen das Festival abzusagen, so Jakob weiter.