Die Unbekannten sind über eine eingeschlagene Terrassentür in das Haus in der Bischberger Hauptstraße, Bischberg (Landkreis Bamberg), eingetreten.

Wie das Polizeipräsidium Oberfranken mitteilt, durchwühlten die Einbrecher auf der Suche nach Diebesgut das gesamte Anwesen. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbruch in Bischberg - Bewohner waren nicht zu Hause

Bei ihrer Rückkehr am Samstagabend um 21.30 Uhr mussten die Hausbewohner mit Erschrecken feststellen, dass Einbrecher ihre Abwesenheit ausgenutzt und in das Wohnhaus eingestiegen waren. Sie erbeuteten vor ihrer Flucht einen fünfstelligen Geldbetrag.

Die Kripo Bamberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat im Zeitraum zwischen Freitag, 15 Uhr, und Samstagabend, 21.30 Uhr, in der Hauptstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder kann Hinweise zu auffälligen Personen geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951/9129-491 mit der Kriminalpolizei Bamberg in Verbindung zu setzen.