Bamberg
Abschlusskonzert

Bamberger Musikschule veranstaltet 8. Suzuki-Tage - 90 Kinder musizieren zum Abschluss

Am Montag, 3. Oktober, musizieren rund 90 Kinder in der Konzerthalle Bamberg. Das Konzert findet zum Abschluss der 8. Suzuki-Tage statt, die die städtische Musikschule veranstaltet.
Bamberg: Musikschule veranstaltet 8. Suzuki-Tage - 90 Kinder musizieren zum Abschluss
Abschlusskonzert der 7. Bamberger Suzuki Tage 2018. Foto: Städtische Musikschule Bamberg

Wie die Stadt Bamberg mitteilt, finden vom 1. bis 3. Oktober 2022 an der Städtischen Musikschule Bamberg die 8. Bamberger Suzuki-Tage statt. Sie richten sich an alle interessierten Kinder, die auf den Instrumenten Violine, Viola, Violoncello oder Querflöte nach der Suzuki-Methode unterrichtet werden. Rund 90 musizierende Kinder und Jugendliche werden dabei ihre Kenntnisse auf der Violine, Viola, Querflöte und dem Violoncello nach der Suzuki-Methode spielerisch vertiefen und erweitern.

Angeleitet werden sie dabei von elf erfahrenen und namhaften Dozentinnen und Dozenten, die aus Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Belgien und Großbritannien nach Bamberg anreisen werden. Von den Teilnehmenden stellte die Musikschule in der Vergangenheit ein gutes Drittel, der Großteil kam jedoch aus anderen Städten aus ganz Deutschland nach Bamberg. Sogar international haben sich die Suzuki-Tage offenbar herumgesprochen, so dass jedes Mal auch Kinder aus dem Ausland mit ihren Eltern teilnehmen.

Die Ergebnisse der zwei intensiven Probentage werden beim Abschlusskonzert am Montag, 3. Oktober 2022, um 11 Uhr im Hegel-Saal der Konzerthalle Bamberg präsentiert. Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Andreas Starke.