Am Donnerstagmorgen (22. Juli)  gegen 3 Uhr bekam die Polizei Bamberg die Mitteilung über ein Feuer am Wegmannufer, wie die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt mitteilte.

Die eintreffende Streife konnte dort einen 28-Jährigen und einen 23-Jährigen auf einer Parkbank sitzend antreffen. Vor sich hatten sie mitten auf dem Fuß- und Radweg ein Lagerfeuer angezündet. Darauf  angesprochen, waren sich die Beiden keiner Schuld bewusst. Das Feuer wurde von der eintreffenden Feuerwehr gelöscht.