Das Klima- und Umweltamt der Stadt Bamberg bietet im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche der Universität Bamberg eine gartenhistorische Führung durch den Bürgerpark Bamberger Hain an. Am Samstag, 26. Juni, 14 Uhr, führt Landschaftsarchitekt Dipl.-Ing. Helmut Wiegel durch einen der ältesten Bürgerparks Deutschlands und nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine informative Entdeckungsreise durch Bambergs beliebtesten Bürger- und Landschaftspark mit. Das teilt die Stadt Bamberg mit.

Vom Bootshaus im Hain aus geht es durch den Theresienhain zum Botanischen Garten und weiter bis zum Eichenring rund um die Schillerwiese. Die kostenlose Führung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden und startet am Bootshaus im Hain. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hain-Führung:

  • Datum: Samstag, 26. Juni 2021
  • Uhrzeit 14:00 Uhr
  • Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunden
  • Startpunkt: Bootshaus im Hain