Am Sonntagabend (1. August) konnte eine Polizeistreife in der Wunderburg in Bamberg eine 15-Jährige im Rahmen einer Fahndung aufspüren, die ein gestohlenes Fahrrad sowie eine Decke, die sie ebenfalls gestohlen hatte, bei sich hatte, wie die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt mitteilte.

Wie sich herausstellte hatte die junge Frau das Fahrrad am Spielplatz im Stadtteil Gereuth und die Decke von einer Wäscheleine in der Nähe mitgenommen. Während des Polizeieinsatzes beleidigte die 15-Jährige die eingesetzten Beamten auch noch. Sie muss sich wegen Diebstahls und Beleidigung verantworten.