Ich gebe es zu: Ich habe das Fasten gebrochen. Die vergangene Woche hat mir einfach den Rest gegeben. Komplett. Da hilft nur eins: Kopf aus, Wasserhahn aufdrehen und abtauchen. Und da es jetzt eh zu spät und ohnehin fast Ostern ist, wird's Zeit für eine Bilanz.

Fazit 1: Es macht wenig Sinn, in Deutschland Wasser zu sparen. Hab's kapiert und werde in Zukunft wieder kräftig die Rohre spülen.